WILLKOMMEN BEI DER ECHTERNACHER BRAUEREI

ÜBER UNS

Zu einer Abteistadt, wie Echternach, gehört wie vielerorts eigentlich eine Brauerei! Aber wohin damit, in einer Ortschaft, wo der Platz rar ist?


Eine zündende Idee hatte die Nachbargemeinde Bech.

Ein denkmalgeschütztes Gebäude, die alte „CHARLY S  - GARE“ an der Schmalspurbahnstrecke Luxemburg-Echternach (heute Fahrradpiste), brauchte eine neue Verwendung.

 

„PASST“ , sagte sich Pol Wesner, Inhaber der Brauerei, und im Spätsommer 2016 ging es los mit dem ECHTERNACHER BIER.

Ein „Helles“ naturtrüb, "Kristall", "GRILO", sowie saisonale Biere (dunkles im Winter etc.) werden seitdem in Bech gebraut.

Unser Konzept ist es hochwertige Biere zu produzieren.

Selbstverständlich, ist unsere Produktionsmenge viel kleiner als die der traditionellen grossen Brauereien.

Sie können all unsere Biere verkosten, entweder in der Brauerei, in dem gegenüber liegendem Bistrot-Restaurant „ Becher Gare“ oder im Brauhaus „KONSDRËFFER MILLEN“, wo es auch die dazu passende deftige Küche gibt.